Kontakt
Falkenreck GmbH
Kölner Straße 121
53859 Niederkassel
Homepage:www.falkenreck-shk.de
Telefon:02208 4598
Fax:02208 74356

Über uns

Sanfter Schutz für Mensch und Technik

Neuer Wasserenthärter aus dem Hause Bosch

Die neuen Wasserenthärtungsanlagen Aqua 5000 S und Aqua 8000i S bieten alle Vorzüge weichen Wassers. Mehr Sanftheit für Haut und Haar, verringerte Kalkablagerungen auf Armaturen und eine verlängerte Gerätelaufzeit – die neuen Wasserenthärtungsanlagen aus dem Hause Bosch bieten zuverlässigen Schutz für Mensch und Technik.

Quelle: Bosch

Weiches Wasser spart bares Geld

Die Wasserenthärtungsanlagen Aqua 5000 S und Aqua 8000i S bieten wirksamen Schutz vor Kalk und Korrosion. Einmal an die Hauptwasserleitung angeschlossen, werden Kalzium und Magnesium zuverlässig aus dem Wasser gefiltert und durch Natrium ersetzt. Das Ergebnis: spürbar weicheres Wasser im gesamten Haus. Während deutlich weniger Putzaufwand bei Oberflächen und Geräten und spürbar höherer Wasserkomfort beim Duschen und Baden entsteht, profitieren auch Haushaltsgeräte vom Einsatz der Aqua-Geräte. Die Wasserenthärter beugen Schäden durch Kalkstein und Korrosion vor und schonen so beispielsweise Waschmaschinen und Wasserkocher, aber auch Armaturen, Duschwände und andere Oberflächen. Weniger putzen, eine verlängerte Gerätelaufzeit und ein verringerter Bedarf an Waschpulver und Spülmaschinensalz zeigen: Die Wasserenthärtungsanlagen Aqua 5000 S und Aqua 8000i S bieten ein erhebliches Aufwand- und Kosteneinsparungspotential.

Einfach und schnell am richtigen Platz

Mit einer kompakten Abmessung fügen sich die Wasserenthärtungsanlagen Aqua 5000 S und Aqua 8000i S in jedes Zuhause. Je nach Bedarf fällt die Wahl auf die 9-, 14- oder 18-Liter Variante. Alle Geräte der Serie verfügen über flexible Anschlüsse und einen Anschlussblock als beigefügtes Zubehör. So ist die Anbringung an der heimischen Hauptwasserleitung besonders einfach und schnell erledigt.

Quelle: Bosch
Quelle: Bosch

Intuitiv bedient, intelligent vernetzt

Mit der neuen Wasserenthärter-Serie von Bosch geht das Enthärtungssalz nie vorzeitig aus. Der integrierte Salzstandsensor erkennt geringe Füllstände zuverlässig. Droht das Salz zur Neige zu gehen, signalisiert ein Blinklicht rechtzeitig, dass Salz nachgefüllt werden muss. Was folgt, ist denkbar einfach: Dämpfungsklappe öffnen und Salzpellets einfüllen. Dank eingebautem Salzgitter ist der Vorgang sauber und schnell erledigt. Auch digital überzeugen die Aqua 5000 S und die Aqua 8000i S durch Einfachheit: So ermöglicht das selbsterklärende Touch-HMI (Bedienmodul) beispielsweise die mühelose Einstellung des Wasserdurchflusses und die Wahl des Regenerationsmodus. Während die Aqua 5000 S mit separat erhältlichem WLAN-Stick online geht, ist die Aqua 8000i S von Haus aus internetfähig. Beide Geräte lassen sich mit der Bosch HomeCom Easy App verbinden und entspannt von überall steuern.

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems SHK GmbH & Co. KG

Zum Seitenanfang